Ich besitze aus meiner Restekiste Recotton (einige werden es unter hoooked Zpagetthi kennen – im Prinzip ist nur der Hersteller ein anderer) immer noch einen Riesen-Fundus. Manche Reste fielen allerdings so klein aus, dass man etwas Größeres daraus leider nicht machen konnte. Blöderweise sind das natürlich immer die hübschesten Bändchen. Für ein paar Exemplare Armbänder gehäkelt wie dieses, reichen sie aber allemal.
20120923-161009.jpg
Es gibt Millionen verschiedene Anleitungen, wie man sich ein Armband häkeln kann. Meins besteht auf Luftmaschen und einer festen Masche am Ende. Mehr nicht. Damit braucht man dafür nicht mal 5 Minuten.

DaWanda hat auch mal eine Video-Anleitung gemacht. Die sogar ich, ohne theoretische Häkelkenntnisse verstanden habe:-)