poostebloom

DIY. Living. Outdoor.

Kategorie: Tutorials (Seite 2 von 13)

DIY Muscheln als Collage im Rahmen

Im Moment bin ich ganz verrückt danach, Dinge in einen Rahmen zu tun, die man darin eigentlich selten findet. Als mir neulich wieder ein ganzes Glas mit Muscheln und Schnecken aus dem Dänemark Urlaub letztes Jahr ins Auge fiel, musste ich die natürlich auch rahmen. Vor ein paar Jahren hab ich das schonmal in einer schnellen Aktion probiert und mir gedacht, jetzt mach ich das mal ordentlich.

weiterlesen

DIY: Kühlschrankpoesie fetzt!

Buchstabenmagnete + Kupferspray = Big DIY Love!!
Ich gehöre zu den ungeduldigen Bastlern: Wochenlange Projekte machen mich nervös, ich will schnell was in den Händen halten. UND: Ich mag Buchstaben. Wir spielen öfter mal Scrabble und das DIY heute ist wirklich mega easy peasy und erfüllt noch einen Zweck: Ihr könnt Botschaften auf dem Kühlschrank hinterlassen (oder jeder anderen metallischen Fläche). Das kann die Einkaufsliste oder die Liebeserklärung sein.

weiterlesen

Steinesammeln macht jetzt noch mehr Spaß: DIY Stein Domino

Ein Domino aus Kieselsteinen ist wirklich zauberschön! Jetzt, wo es draußen wieder warm wird und die Sonne scheint, kann man endlich wieder draußen sitzen, sich aber das „Ständig-aufs-Smartphone-starren“ SPAREN. Stattdessen: Mal was spielen! Domino zum Beispiel. Dieses DIY passt in jede Tasche, geht fix und das Material zu sammeln ist auch noch etwas richtig Schönes.

weiterlesen

Zeigt her eure Buchstaben – DIY Scrabble-Bild

Durch eine Umräumaktion am vergangenen Wochenende, war sie da: Eine nackte Wand! Das Bild aus Holzbuchstaben, das ich euch zeigen will, eignet sich aber nicht nur dafür, sondern auch als „Hallo Baby“-Geschenk, zu Hochzeiten und Geburtstagen. Individuell und nebenbei ein so einfaches und schnelles DIY, dass euch die Augen rausfallen.

weiterlesen

Nicht healthy, aber leider geil: Marshmallow-Popcorn

Kalorienarm, gesund, zuckerfrei – Ja, finde ich auch ganz toll. Es gibt aber auch Tage, da können diese Worte mich mal am Tüffel tuten. Für einen TV-Abend mit den Mädels hab ich neulich Marshmallow-Popcorn gemacht. Der entscheidende Vorteil: Der Kram ist so süß, man kann nicht mehr als einen auf einmal essen 🙂 Aber irgendwie sind sie doch echt mega.

weiterlesen

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén